Das Manoir Colimacon. Eigentlich nur noch die Ruine eines um 1850 erbauten Herrenhauses und trotzdem ist es immer noch eine Reise wert. Das Äußere ist eine irgendwie seltsame Mischung aus viktorianischem und Jugendstil und im inneren findet man die spannendste Wendeltreppe die ich je gesehen habe (zu sehen in der Galerie “La Colimacon”).